Rundenwettkampf der Jugendmannschaft

Die Jugendmannschaft musste heute gegen Hagstedt ran. Es versprach spannend zu werden. Der erste Wettkampf gegen Hagstedt wurde noch mit 37 Ringen unterschied gewonnen. Auch die “neue Generation” half erfolgreich dabei mit, diese Differenz noch zu vergrößern. So ist es nicht verwunderlich, dass die Rechterfelder Jugend mit 993 : 950 gegen Hagstedt gewonnen hat. Alles für dieses Ergebnis gaben René Tabeling (253), Andre Muhle (250), Henrik Meyer-Pundsack (247) und Tim Podszus (243). Dabei erreichte fast jeder seine neue Bestleistung der Saison. Aber auch die übrigen Jugendlichen brauchten sich nicht zu verstecken. Mit Maleen Marischen (238), Linda Marischen (236) und Nils Janßen (234) wurde das Rechterfelder Ergebnis komplettiert.

Menü schließen