Schützenbruderschaft Rechterfeld verschiebt Veranstaltungen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

„Ist das wirklich notwendig?“- diese Frage wird uns niemand beantworten.

Fakt ist wohl, dass sich der Virus verbreiten wird.
Je langsamer dies geschieht, um so intensiver kann sich das Gesundheitssystem um ernsthaft Erkrankte kümmern.
Eine Absage / Verschiebung von Sportveranstaltungen kostet uns in der Regel nur eins: „ein bisschen Spaß – heute!“

Auch ohne derzeitiges konkretes Verbot kommen wir hiermit unserer Verantwortung nach, unsere Mitglieder und „ehrenamtliche Mitarbeiter“ vor einer unnötigen, zusätzlichen Ansteckunggefahr zu schützen und zur Eindämmung beizutragen.

Folgende Veranstaltungen werden verschoben:

  • 15. März 2020 Rainer-Nemann-Pokal / Plakettenschießen
  • 20. März 2020 Rundenwettkämpfe
  • 27. März / 03. April 2020
    Auflage Cup
    Siegerehrung Rundewettkämpfe
    Finale

Voraussichtlich werden diese Veranstaltungen im September nachgeholt.

gez. der Schießsportleiter


Lt. aktuellem Stand 12.03.2020 12:30 Uhr Landkreis Vechta <hier weitere Informationen – >klick< sind Veranstaltungen mit mehr als 250 Teilnehmern anzeigepflichtig. Bei Veranstaltungen mit Teilnehmern < 250 bestehen Auflagen.