Alle Schießstände (7 KK-und 8 LG-Stände) sind mit elektronischer Messtechnik ausgestattet.

In Bruchteilen von Sekunden wird das Schussbild auf einem Bildschirm dargestellt.

Den Zuschauern im Saal werden alle Werte der Schützen per Beamer auf einer Großleinwand übermittelt.

Menü schließen